Tag Archives: Bleistift

Frohe Weihnachten! ~Letztes Bild vom WIP Adventskalender 2018

24 Dez


Türchen 24, frohe Weihnachten!

 

Dies ist das letzte fertige Bild von meinem Adventskalender 2018!
Ich hoffe meine Work in Progress Reihe hat euch gefallen und wünsche euch besinnliche Feiertage, mit viel Freude, Familie und etwas mehr Ruhe als in der Vorweihnachtszeit 🙂

 

 

Um auch demnächst nichts zu verpassen, folgt mir doch auch auf meinen anderen sozialen Medien:

facebook.com/cmmartillustration

instagram.com/cmmart_illustration/

https://twitter.com/CMMartIllustra1

WIP Adventskalender 2018

23 Dez

Türchen 17, noch mehr Blätter…

Türchen 18, das fertige dritte Bild plus Details.

Türchen 19, erste Skizze des vierten und für dieses Jahr letzten WIP Bild.

Türchen 20, ausgearbeitete Skizze mit Hintergrund.

Türchen 21, erste Schatten.

Türchen 22, erste Farbschicht.

Türchen 23, weiter ausarbeiten…

 

Ich wünsche euch einen schönen 4ten Advent, morgen gibt es dann Türchen 24, das fertige Bild, zu sehen!

 

Um nichts zu verpassen, folgt mir doch auch auf meinen anderen sozialen Medien:

facebook.com/cmmartillustration

instagram.com/cmmart_illustration/

https://twitter.com/CMMartIllustra1

WIP Adventskalender 2018

16 Dez

Türchen 10, die erste Farbschicht nach den Schatten.

Türchen 11, weiter Ausarbeiten.

 

Türchen 12, fertiges Bild und Details.

Erste Skizze, neues Bild und Türchen 13.

Türchen 14, ausgearbeitete Skizze und gespiegelt, da es mir so besser gefiel 🙂

Türchen 15, wieder die blauen Schatten.

Türchen 16, erste Farbschicht, was habe ich mir nur bei den ganzen Blättern gedacht x)

 

Ich wünsche euch einen schönen 3ten Advent, hoffe ihr hattet eine gute Woche und habt weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit! 🙂

 

Hier auf dem Blog werde ich wieder sonntags die gesammelten Bilder der Woche zeigen. Wer so lange nicht warten möchte, kann mir gerne auf meinen anderen sozialen Medien folgen, um täglich Updates sehen zu können!

facebook.com/cmmartillustration

instagram.com/cmmart_illustration/

https://twitter.com/CMMartIllustra1

WIP Adventskalender 2018

9 Dez

Dritter Schritt und Türchen 3, erste Schicht Aquarelle, die Schatten.

Vierter Schritt und Türchen 4, erste Farbschicht der Kolorierung.

Fünfter Schritt und Türchen 5, die nächsten Farbschichten werden angelegt.

Letzter Schritt und Türchen 6, Ausarbeiten der Details bis zum fertigen Bild.

Start des nächsten Bildes und Türchen 7, die nächste Skizze.

Weiteres Ausarbeiten der Skizze und Türchen 8.

Türchen 9, erste Schicht Aquarelle, die Schatten.

Ich wünsche euch einen schönen 2ten Advent, hoffe ihr hattet eine gute Woche und habt weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit! 🙂

 

Hier auf dem Blog werde ich wieder sonntags die gesammelten Bilder der Woche zeigen. Wer so lange nicht warten möchte, kann mir gerne auf meinen anderen sozialen Medien folgen, um täglich Updates sehen zu können!

facebook.com/cmmartillustration

instagram.com/cmmart_illustration/

https://twitter.com/CMMartIllustra1

WIP Adventskalender 2018

2 Dez

Auch dieses Jahr habe ich mir vorgenommen einen Adventskalender für euch zu machen!
Die Idee für dieses Mal, ist ein WIP-(Work in Progress) Aquarelle-Illustration-Kalender, jeden Tag wird es also einen neuen Arbeitsschritt bis zur fertigen Illustration zu sehen geben. Es werden insgesamt vier fertige Illustrationen sein.

Thematisch habe ich mir die vier Jahreszeiten ausgesucht, in Form von Frauenportraits. Das habe ich schon immer am liebsten gemalt und dieses Jahr war es mir besonders wichtig, etwas zu machen woran ich Freude habe.

Wir beginnen also mit dem Frühling 🙂

Erster Schritt und Türchen 1, die Zeichnung anlegen.

Zweiter Schritt und Türchen 2, den Hintergrund anlegen.

 

Hier auf dem Blog werde ich wieder sonntags die gesammelten Bilder der Woche zeigen. Wer so lange nicht warten möchte, kann mir gerne auf meinen anderen sozialen Medien folgen, um täglich Updates sehen zu können!

facebook.com/cmmartillustration

instagram.com/cmmart_illustration/

pinterest.de/CMM_art/pins/

https://twitter.com/CMMartIllustra1

Neu schreiben einer alten Geschichte

26 Aug

Vor einigen Jahren habe ich eine Graphic Novel angefangen zu schreiben und zu illustrieren, aber habe sie nie zu Ende gebracht. (Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch daran 😉 )
Da ich in der letzten Zeit auf der Suche nach einem Projekt war, welches ich in meiner „Freizeit“ machen kann, habe ich diese alte Geschichte herausgekramt.
Mit einigen Jahren Abstand, sehe ich nun vieles anders und möchte die Geschichte umschreiben und auch die Zeichnungen in einem anderen Stil gestalten.
Eventuell möchte ich diese Geschichte, sobald sie soweit ist, sogar regelmäßig online stellen… Bis dahin ist aber noch einiges zu tun! 😀
Hier sind ein paar alte Zeichnungen und die ersten Stilfindungs-Versuche für das neue alte Projekt.

 

Der #mermay2018

21 Mai

Der Monat Mai steht bei vielen Künstlern unter dem Motto Meerjungfrauen, MerMay.
Das ist ein ganz tolles Motto und die Challenge funktioniert ähnlich wie der Inktober: Jeder, der möchte, kann so viele Zeichnungen/Bilder zu dem Thema Meerjungfrau anfertigen, wie er schafft. Man kann sich zum Ziel nehmen jeden Tag eine Meerjungfrau zu zeichnen, vielleicht sogar jeden Tag eine unter einem anderen Thema oder jeden zweiten Tag, ein Mal die Woche oder, wie ich (aus Ermangelung an Zeit), ein Bild und dessen Entstehungsprozess. Ich hoffe nächstes Jahr die Zeit zu haben ein paar mehr Meerjungfrauen zu zeichnen! 🙂
Das wichtigste an dieser Challenge ist allerdings, Spaß am Zeichnen und an den Werken anderer zu haben. Mein Newsfeed in allen möglichen Sozialen Netzwerken ist voller Meerjungfrauen und ich liebe es! 😀

Hier ist der Entstehungsprozess zu meinem persönlichen MerMay 2018:

Zuerst wird eine ganz grobe Vorzeichnung erstellt.

Wenn die Komposition gefunden ist, kommen langsam die erste Details.

Bevor man das Aquarelle anfängt, ist es ratsam, die meisten Details schon geplant (vorgezeichnet) zu haben, denn in dieser Technik ist es schwierig zu korrigieren.

Nun übertrage ich die Vorzeichnung auf das Aquarelle und fange mit der groben Schattierung an, um die erste Dreidimensionalität in das Bild zu bringen. Ich mag besonders gerne blaue Schattierungen im Aquarelle.

Sobald ich mit der ersten Schicht, der groben Schattierung fertig bin und alles getrocknet ist, kommt mehr Farbe ins Spiel! Hier wird nun so lange daran gearbeitet, bis ich zufrieden bin. Vor dem nächsten Schritt heißt es: Gut trocknen lassen.

In dieser Kombitechnik verwende ich neben dem Aquarelle noch Bleistift als Konturen und leichte, zusätzliche Schattierungen. Kleine Korrekturen und die Signatur kommen zum Schluss noch digital hinzu.
Hier seht ihr nun das fertige Bild!

Ich hoffe meine kleine Erklärung zur Entstehung dieses Bildes gefällt euch. Habt ihr selbst etwas zu dem Thema MerMay gemacht? Lasst es mich wissen 🙂

 

 

Wie immer könnt ihr meine Bilder auch auf meinen anderen sozialen Medien regelmäßig mit verfolgen:

facebook.com/cmmartillustration

instagram.com/cmmart_illustration/

pinterest.de/CMM_art/pins/

Jetzt neu auch auf Twitter! https://twitter.com/CMMartIllustra1

Übrigens: ***Open for commissions! Ich nehme derzeit wieder Aufträge an!***

 

%d Bloggern gefällt das: