Ein klein wenig „Mädchen-Kitsch“

9 Mrz

Manchmal muss er einfach raus, aus meinem Kopf, der Kitsch!

haare1bis3

Und da habe ich doch glatt über eine Freundin die Seite Kakao-Karten gefunden.
Das Kürzel steht für KartenKunst, Auflagen und Originale. Es handelt sich dabei um kleine Kunstwerke, selbst gestaltete Sammelkarten, die Mitglieder untereinander tauschen und sammeln können.

Nette kleine Idee und ich kann damit neue Technik-Übungen in schöne kleine Bildchen verwandeln. Und ausgeschnitten, in ihren Kartenhüllen, sehen sie auch gleich nochmal ordentlicher aus.

haare1bis3_inhuellen

In diesem Fall ist die Technik Bleistift mit Buntstift coloriert. Die Karten sind 6,4 x 8,9 cm groß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: