Gedichtillustration

5 Nov

Dieses Semester habe ich einen Kurs in Gedichtillustration, dort bekommen wir Gedichte vorgelegt (in diesem Fall sind alle von dem deutschen Dichter Christopher Ecker), es wird uns eine Technik vorgegeben und dann legen wir los.
Hier sind zwei Illustrationen zu den zwei Gedichten „Der Ners“ und „Der Gorschky“, die Technikvorgabe war: Pinsel, schwarze und weiße Acrylfarbe auf weißem Zeichenpapier. Beide Illustrationen sind komplett ohne Vorzeichnung und innerhalb von 15 oder 20 Minuten entstanden. Als Format habe ich A4 gewählt.

der_ners_christopher_ecker

der_gorschky_christopher_ecker

Die Gedichte waren beide sehr finster, daher sind die Illustrationen entsprechend geworden! 😀

Advertisements

2 Antworten to “Gedichtillustration”

  1. Listenes 6. November 2015 um 11:30 #

    Das zweite gefällt mir sehr sehr gut!

    • cmmart 6. November 2015 um 12:31 #

      Danke für deinen Kommentar! 🙂 Ich bin damit, vor allem wenn man Zeit und Material bedenkt, auch sehr zufrieden. Vielleicht werde ich die ein oder andere Technik aus dem Kurs nun öfter verwenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: