Wie die Zeit vergeht…

2 Okt

Gerade bin ich über einen alten Comic aus meinem Bachelor Studium gestolpert! Das ist jetzt fast vier Jahre her, Wahnsinn! Haha 😀
Es ist ein Ausschnitt von vier Comic Seiten aus dem Leben von Audrey Hepburn. Die Aufgabenstellung damals war, einen (relativ wichtigen) Ausschnitt aus dem Leben einer berühmten/bekannten Person auf vier farbigen Seiten dar zu stellen. Als Zusatz und Experiment habe ich die vier Seiten nocheinmal mit Rasterfolien durchgearbeitet. Die Colorierung und die Rasterfolien sind am Computer entstanden und gesetzt. Die Zeichnungen sind mit Finieliner auf A4 gemacht und eingescannt.

Hachja, so viel was ich heute besser oder anders machen würde, haha 😀 aber so ist das ja immer mit den eigenen Zeichnungen.

Audrey hatte in ihrem Leben drei Fehlgeburten, eine davon war Aufgrund eines Unfalls beim Dreh des Western Films „Denen man nicht vergibt“. Und genau davon handeln meine vier Seiten.

charakterblatt_audrey_web

seite1farbe_web

seite2farbe_web

seite3farbe_web

seite4farbe_web

seite1sw_web

seite2sw_web

seite3sw_web

seite4sw_web

Das Schwarz-weiße hat was, aber mittlerweile tendiere ich eher zum farbigen. Was gefällt euch besser? 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: