Variationen…

10 Mrz

Jetzt geht es darum, die beste Komposition für die einzelnen Seiten zu finden. Ich werde vermutlich viel mit Vignetten und halbseitigen Zeichnungen arbeiten, da mir das sehr viel Flexibilität von der Platzierung des Textes her und viele Variationsmöglichkeiten gibt. Immer nützlich, wenn man noch nicht genau weiß wie viel Text man haben wird.
Das könnte dann so aussehen:
buchseitencolorierung05

 

Ab und zu soll aber auch mal eine Doppelseite auftauchen…

buchseitencolorierung06
Auf ein Format habe ich mich auch schon eingeschossen, es wird wohl hochkant ca. 13 x 18 cm sein. Die Doppelseite würde dem entsprechend 26 x 18 cm groß sein.
Außerdem habe ich mich für einen Namen der Protagonistin entschieden! Es ist tatsächlich einer eurer Vorschläge geworden (die meisten Vorschläge gab es auf meiner Facebook Seite, vielen Dank hierfür!).
Sie wird Fenja heißen!
Die Entscheidung war teils Bauchgefühl sowie die Überlegung einen schön klingenden und kindgerechten Namen zu wählen.

Ich hoffe ich kann euch bald mehr neue Bilder präsentieren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: