Die Graphic Novel für den Wettbewerb Comic Stipendium

27 Apr

Nun da die Abgabefrist vorbei ist, kann ich euch endlich erzählen was ich überhaupt so gemacht habe!

Meine Idee für den Wettbewerb kam mir in einem Traum, ja das klingt komisch, aber ich habe öfters Ideen in Träumen. Deshalb habe ich auch immer Stift und Papier neben dem Bett liegen, denn wenn man sie nicht sofort aufschreibt verschwindet die Idee einfach wieder.

 

Meine Idee (in aller Kürze):

Setting: England im 19. Jahrhundert, irgendwo in den Pennines

Es ist Sommer. Wir befinden uns auf einem großen Hof. Es liegt etwas separiert, außerhalb vom dazugehörigen Dorf. Das Dorf liegt in einer mittelgebirgsartigen Umgebung.

Wir verfolgen dort die Geschichte der Frau des Hofherren, Emily Griffiths. Sie ist seine zweite Ehefrau, hochschwanger und tot unglücklich in ihrer Situation.

Was niemand weiß, das Kind welches sie bekommen wird, ist nicht vom Hausherren.

Nach der Geburt des Kindes flieht sie mit ihrem Kind vom Hof.

 

Mehr wird erstmal nicht verraten 😉 aber ein paar Bilder will ich euch nicht vorenthalten!

 

Die Hauptcharaktere

allezusammen

und ein paar Beispielseiten, viel Spaß beim lesen!

Seite1low

Seite2low

Seite3low

Seite4low

Seite5low

Seite6low

Seite7low

Seite8low

Advertisements

Eine Antwort to “Die Graphic Novel für den Wettbewerb Comic Stipendium”

  1. juleeee 1. Mai 2014 um 11:00 #

    Ich hoffe man sieht und hört bald mehr davon!! Klingt super!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: